Langjährige Berufserfahrung - ein Fundus für die Zukunft

Seit 1976 bin ich als Steuerberater selbständig tätig. Durch meine Mandantenstruktur in den heterogensten Bereichen und Branchen, war es mir immer ein Anliegen für meine Mandanten Lösungen zu finden, die weit über die normale Steuerberatung hinausgehen. Erst mit Beginn dieses Jahrhunderts und bedingt durch die neue Insolvenzordnung, habe ich mich auch mehr und mehr mit der Betreuung von Unternehmen befasst, die in eine Schieflage geraten sind. Seit 2007 bin ich Mitglied im geschäftsführenden Arbeitskreis für Sanierung und Insolvenz des Steuerberaterverbandes Niedersachsen/Sachsen-Anhalt.

Für ein Mandantenverhältnis ist ein offenes und vertrauensvolles Miteinander notwendig, welches durch mehrere persönliche Gespräche aufgebaut wird. Ich würde mich freuen wenn Sie mich kontaktieren und mir Ihr Anliegen vortragen.

Beruflicher Werdegang:

  • Als Angehöriger des steuerberatenden Berufes seit 1976 in Selbständigkeit, bzw. als Geschäftsführer der Steuerberatungsgesellschaft Kasten, Höhn und Partner, Hannover.
  • Seit 1984 selbständig als vereidigter Buchprüfer mit Prüfungsaufträgen
  • Von 1993 - 1999 Geschäftsführer einer Familienholding mit 190 Mitarbeitern, beschäftigt im In- und Ausland.
  • Von 2000 - 2004 in verschiedenen Unternehmen als Sanierer tätig
  • Ab 2005 wieder Steuerberater, vereidigter Buchprüfer mit o. a. Tätigkeitsschwerpunkten.
  • Ständige Fortbildungen im Steuerberaterverband, der Anwalts Akademie sowie dem Institut für Insolvenzrecht und im Arbeitskreis Sanierung und Insolvenz "AK SanI"

Arbeitsschwerpunkte:

Steuerberatung, Jahresabschlüsse, Steuererklärungen, Unternehmensberatung, Analysen und Planrechnungen, Bankverhandlungen, Existenzgründung, sowie der gesamte Bereich der Unternehmenssanierung und des Insolvenzrechtes.

Zu meiner Betätigung im Bereich der Sanierung und Insolvenz: Hier klicken